Unbekannte entfernen Stolpersteine in Greifswald

IM Eule teilte uns heute mit, daß jemand die völlig überteuerten „Stolpersteine“ von Gunter Demnig entfernt.
Gunter Demnig hatte ja die geniale Geschäftsidee eine Messingplatte an ein paar Steine zu kleben und sie für teuer Geld an deutsche Städte zu verkaufen. Wenn diese nicht wollen, wird die Presse eingeschaltet, damit diese dann ordentlich Druck ausüben und der „Künstler“ sein „Kunstwerk“ so an den Mann bringen kann.

Im Bereich der Innenstadt und der Fleischervorstadt wurden in der vergangenen Nacht alle Stolpersteine entfernt.
Die Taten wurden in der Nacht zum heutigen 9. November begannen, welcher unter anderem den Jahrestag der Reichspogromnacht von 1938 markiert.

Oberbürgermeister Dr. Arthur König wird folgendermaßen zitiert: „Ich werde alle rechtlichen Schritte einleiten, um die Aufklärung der Taten zu unterstützen. Menschen, die bis heute nicht wahrhaben wollen, dass die Jüdischen Mitbürger in der Zeit des Nationalsozialismus vernichtet wurden, werden nicht die Oberhand gewinnen.“

Quelle: h$$p://webmoritz.de/2012/11/09/unbekannte-entfernen-stolpersteine-in-greifswald/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s