Ägypten – Islamisten peitschen ihre Verfassung durch

Fassungslos sehen die Oppositionellen in Ägypten zu, wie die Islamisten ihre Verfassung durchpeitschen – ohne sich um die Einwände anderer Interessengruppen zu scheren.

Das mehrheitlich mit Islamisten besetzte ägyptische Verfassungskomitee hat im Eilverfahren über seinen umstrittenen Entwurf für eine neue stark islamisch geprägte Verfassung abgestimmt. Die Mitglieder des Gremiums gaben am Donnerstag zu jedem Artikel einzeln ihre Stimme ab.

Nach einem 19-stündigen Sitzungsmarathon war über alle 234 Artikel der Vorlage entschieden. Das Votum sei letztlich einstimmig gefallen, teilte am Freitagmorgen Kommissionspräsident Hossam al-Ghiriani in Kairo mit. Nun müsse Präsident Mohammed Mursi die Verfassung ratifizieren. Anschließend sollten die Ägypter in einem Referendum darüber entscheiden. Dies müsse nun vorbereitet werden.

Um Proteste zu verhindern, hatte die Polizei vor dem Gebäude, in dem die Abstimmung stattfand, kurzfristig eine Betonmauer errichtet. Oppositionelle Ägypter fürchten die Einführung eines Scharia-Staates.

Weiter gehts hier: h$$p://www.welt.de/politik/ausland/article111690787/Islamisten-peitschen-ihre-Verfassung-durch.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s