Blick zerstört Leben

Am 17. Mai 2011 zerstört der „Blick“ (Die schweizerische Version der Bild-Zeitung) das Leben des Taxisfahrers Orhan Misoglu. Misoglu fährt Nachtschicht. Wie immer scrollt er in den Pausen auf dem Handy durch die Schlagzeilen der Welt. Dabei landet er auf der Seite des „Blick“. Die Affäre um Dominique Strauss-Kahn kocht gerade hoch, Er scrollt weiter. Noch mehr Vergewaltigungsvorwürfe: Die Zeitung präsentiert zwei „Taxivergewaltiger“. Einer der beiden abgebildetet Männer ist er, Orhan Misoglu….

Weiter gehts hier: h$$p://www.dasmagazin.ch/dasMagazin/viewer.html?contentId=dasMagazin.2013.7.e5#article=8

Es ist dort nicht nur zu lesen, wie jemand der unschuldig ist von einer Zeitung mit Absicht hingerichtet wird, sondern auch über das skandalöse Zusammenspiel von Journalisten und Polizisten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s