Ukraine beschimpft eigene Polizisten als "Verräter"

Nach der Erstürmung und Besetzung zahlreicher Verwaltungsgebäude in der Ostukraine durch prorussische Milizen hat der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow Polizisten im Osten des Landes als „Verräter“ beschimpft und ihnen Untätigkeit vorgeworfen. „Die große Mehrheit der Sicherheitskräfte im Osten ist nicht in der Lage, ihre Pflicht zu erfüllen und unsere Bürger zu schützen“, erklärte Turtschinow am Dienstag. Die Ereignisse im Osten des Landes zeigten die „Machtlosigkeit und in einigen Fällen kriminelle Niedertracht“ der Polizei.

Turtschinow forderte „ukrainische Patrioten“ aus den Regionen Donezk und Lugansk dazu auf, sich bei der Polizei als Freiwillige zu melden. Die Regierung werde dafür eine Hotline einrichten, bei der sich vor allem Freiwillige mit militärischer Vorausbildung melden sollten.

Quelle: h$$p://www.welt.de/politik/ausland/article127451920/Ukraine-beschimpft-eigene-Polizisten-als-Verraeter.html#disqus_thread

Nebenbei fordert Moskau von Kiew und Berlin eine Erklärung, eine Aufklärung über den Endempfänger von Waffenlieferungen halbautomatischer Handfeuerwaffen aus ukrainischer Produktion nach Deutschland. Moskau vermutet Terroristen in Syrien. (Was’n da los?)
Und während Russland nichtmal im eigenen Staatsgebiet 100km neben der ukrainischen Grenze eine Truppenübung abhalten darf, (Deutsche Truppenübungsplätze liegen übrigens teilweise 10km von der polnischen Grenze entfernt) plant die NATO nun eine groß angelegte Marineübung in der Ostsee. Ich finde ja auch Moskau provoziert ja nur noch, während die Nato versucht ständig Entspannungspolitik zu betreiben.

Quelle: h$$p://de.ria.ru/politics/20140429/268386610.html
h$$p://de.ria.ru/security_and_military/20140429/268387996.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s