Foto eines syrischen Kindes

Der türkische Journalist Osman Sagirli nahm dieses Foto vor 3 Jahren in Syrien auf. (Flüchtlingslager Atmeh) Die vierjährige Hudea hält den Fotoapparat für eine Waffe und ergibt sich.

„Ich bemerkte dann, dass sie in Panik war“, sagte Sagirli der BBC. „Normalerweise rennen Kinder weg, verbergen ihr Gesicht oder lächeln, wenn sie einen Fotoapparat sehen“, so der Journalist – daher sei die Situation mit Hudea so ungewöhnlich gewesen. Das Foto zeige, wie sehr sich mit Kindern die Schrecken eines Krieges bebildern ließen: „Es sind die Kinder, die Gefühle mit ihrer Unschuld am authentischsten reflektieren.“

Quelle: h$$p://www.spiegel.de/politik/ausland/foto-aus-syrien-kind-ergibt-sich-vor-kamera-von-journalist-a-1026395.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Foto eines syrischen Kindes

  1. Cappucchina schreibt:

    Wahrheit tut weh. Mir wird schlecht, so traurig bin ich darüber.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s