Monatsarchiv: Juni 2015

Politiker treffen auf Realität

Falls es irgendjemand nicht mitbekommen hat, komme ich meiner Chronistenpflicht nach: Der WDR dreht im Duisburger Problemviertel Marxloh eine Sendung um eine Politiker-WG. 7 Kommunalpolitker werden da zusammengeworfen und dürfen Dampf über verschiedene „Probleme“ ablassen. Dortigen Ausländern missfiel aber irgendwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Muslime über NRW-Landtag empört!

blu-News meldet: Skandal im nordrhein-westfälischen Landtag: Beim Ramadan-Fastenbrechen wurde den Gästen „Haram”-Fleisch serviert. Muslimische Gäste, darunter auch Serap Güler (CDU), äußerten sich empört. Auch islamische Medien reagierten mit Unverständnis. Eine Sprecherin von Landtagspräsidentin Carina Gödecke (SPD) bestätigte den „bedauerlichen Fehler” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fürstenfeldbruck & die Asylanten

Die bayerische Kreisstadt Fürstenfeldbruck ist heute das exemplarische Beispiel für den ganz normalen Wahnsinn der BRD. Die Bayern-Depesche: In großer Einmütigkeit hat der Stadtrat von Fürstenfeldbruck die Unterbringung anerkannter Asylbewerber in neuen städtischen Sozialwohnungen beschlossen. Im Westen der Stadt sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Bazon Brock regt sich auf

Der WDR-Intendant Tom Buhrow will die Kunstsammlung des Senders in London durch Sotheby’s versteigern lassen. Bazon Brock, Ästhetik-Professor und Kunsttheoretiker, findet hierfür klare Worte: „Widerwärtig – von jetzt ab ist Kampf angesagt!“ Der Professor geht richtig gut ab, das sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kurioses: Schweinealarm

Das Göttinger Tageblatt schreibt: Schweinealarm in der Göttinger Südstadt Schweinealarm am Donnerstagabend in der Südstadt: Gegen 18 Uhr musste die Polizei ausrücken, um eine entlaufene Sau einzufangen. Das Borstentier hatte ohne Erlaubnis seiner Besitzer eine Erkundungstour in die Nachbarschaft unternommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Schwulemiker zu den Homo-Ampeln

Der Schwulemiker bringt es mal wieder auf den Punkt: Nachdem Wien vorgeprescht ist, fühlen sich immer mehr deutschsprachige Städte bemüßigt, sogenante “Homo-Ampeln” aufzustellen. Was zunächst als temporärer Marketingag im Zuge des Eurovision Song Contest begann, hat das Potential, zum neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

10-year-old boy found guilty of ‚affair‘ with married woman

Ist schonwieder hart, was man da lesen muß: A tribal court in southern Pakistan has convicted a 10-year-old boy of having an affair with a married woman in her late 30s and ordered him to pay a fine of around … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

"Das Boot ist voll"

Die Stimmung kippt so langsam in Europa. Ungarns Regierungssprecher Zoltán Kovác haute das »Boot ist voll« gegenüber einer österreichischen Zeitung raus. Italien hat erkannt das Dublin II, Italien in den Bankrott treiben dürfte, wären EU-Inländer sich ins Fäustchen lachen. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Kurioses: Fußball in Ägypten

Bei den ganzen Gender-, Femi-Scheiß brauch man auch mal was Normales: Wer kennt das nicht. Es läuft die 89 Minute und auf einmal gibt es am Boden liegende Spieler der führenden Mannschaft. Al Ahly Saad Samir kennt die Lösung: „Hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Käßmann ausweisen

Margot Käßmann, Michel Friedman & Joachim Gauck haben was gemeinsam. Niemand möchte den Müll hören, den sie absondern, wenn sie ihr Maul mal wieder aufreißen. Wie die JF berichtet, war heute die Käß_frau (korrekt gegendert) mal wieder dran. Die frühere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen