Biene Maja in der Gender-Zeit

Willi ist jetzt nur noch ein Depp, er ist überflüssig, ganz so wie unsere Jungs in unserer Welt überflüssig sind.

Schöner Beitrag von Ludger Kusenberg über die Vergewaltigung der Trickserie „Biene Maja“ zur Gehirnwäsche an den heutigen Kindern.

Eine neue Serie zum Film gibt’s auch, vermutlich wimmelt’s da von schwulen Weberknechten im Gebüsch, und die Stubenfliege Puck fliegt frohgemut unter einem Solardach. Ach ja, natürlich lernt auch die neue Maja das Böse kennen, es kommt im Film (Achtung!) aus den eigenen Reihen. Während also Maja, Willi und Hornissenkind Ali auf der Klatschmohnwiese Political Correctness einstudieren, schmiedet eine Weggefährtin im heimischen Stock fiese Pläne. Da und NUR DA nämlich lauert die Gefahr, liebe Kinder, misstraut gefälligst dem Eigenen! So was gab es mit Sicherheit selbst in der DDR nicht.

Zur Kolumne: http://www.rolandtichy.de/kolumnen/eigenartig/auch-biene-maja-muss-mit-der-gender-zeit-gehen/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s