Das freie Menstruieren

Es gibt neue, mir bisher unbekannte Art des feministischen Protestes.
Das freie Menstruieren

Die Drummerin der Gruppe M.I.A. ist beim Londoner Marathon mitgelaufen und hat einfach mal laufen lassen, um auf das Schicksal von Frauen hinzuweisen, die sich keine Tampons leisten können. Und natürlich um dagegen anzugehen, das Menstruation normalerweise nur im Verborgenen stattfindet.

Wer meint das wäre alles Blödsinn kann sich hier einen Jubelartikel dazu, mit vielen Fotos angucken: http://www.people.com/article/kiran-ghandi-runs-marathon-without-tampon-bleeds-freely
Oder hier: http://www.cosmopolitan.com/health-fitness/q-and-a/a44392/free-bleeding-marathoner-kiran-gandhi/
Oder läßt es lieber bleiben!

—————————————————————–

Genderama hat auch noch eine weitere Verknüpfung im Angebot, welche „Freie Menstruieren“ erklärt:

Eine Menstruation ohne Binden oder Tampons überstehen – das wäre für Sie undenkbar? So geht es wohl den meisten Frauen. Aber nicht allen: Es gibt eine neue Bewegung aus den USA, die sich für das ‚Freie Menstruieren‘ (‚Free Bleeding‘) ausspricht.

Die feministischen Aktivistinnen von ‚Free Bleeding‘ lehnen sich dagegen auf, dass der weiblichen Periode auch heute in unserer modernen Gesellschaft noch immer etwas Unreines angelastet wird. Sie wollen, dass das Thema nicht weiter totgeschwiegen wird, dass es nicht mehr als peinlich gilt. Auf den Punkt gebracht: ‚Free Bleeding‘ fordert gesellschaftliche Akzeptanz für Frauen mit Menstruation.

Frauen sollten endlich aufhören, sich für ihre Periode – und damit ihrer Fruchtbarkeit – zu schämen. Diese Forderungen verbreitet die Bewegung auf ihrer Facebook-Seite.

Die Aktivistinnen haben noch ein zweites Argument dafür, dem Blut freien Lauf zu lassen: Sie betrachten die weiblichen Hygieneartikel als Teufelswerk. Denn Binden seien ein Handycap und Tampons würden die Trägerin vergewaltigen. Schließlich seien diese Artikel von Männern erfunden.

Quelle: h$$p://www.frauenzimmer.de/cms/free-bleeding-aktivistinnen-fordern-freies-menstruieren-1818813.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s