Viktor Orbán – Der Bösewicht, der recht behalten könnte

Wolfram Weimer hat für n-tv einen Artikel zur EU-Hetze gegen Ungarn geschrieben. Ein paar Zitate:
Brüssel versucht mit seinen Attacken auf die ungarische Politik auch davon abzulenken, dass in der EU-Migrationspolitik derzeit alles falsch läuft, was falsch laufen kann.

Ein hoher Diplomat aus Brüssel erklärt: „Orbán hält uns eigentlich nur einen grässlichen Spiegel vor. Wir haben keinen Plan.“ Man kritisiere den ungarischen Zaun, die spanischen Zäune aber finde man in Ordnung. Man bestehe auf Registrierung von Flüchtlingen in Erstaufnahmestaaten, lasse aber offene Korridore nach Deutschland entstehen.

Weiter gehts hier: Der Bösewicht der recht behalten könnte

(Gefunden von IM Goethe)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s