Zensur der FPÖ-Wahlwerbung durch Fernsehsender

Die FPÖ hat für die Landtagswahl Werbespots bei österreichischen und deutschen Privatsendern gebucht. Zu sehen sind sie jedoch nur auf ATV. Alle anderen Sender (Pro7, SAT1, Puls4, RTL) lehnten die Ausstrahlung ohne Gründe oder mit fadenscheinigen Ausreden ab.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s