Netzgerücht: ISIS-Kämpfer hat Anschlagskarte von Berlin dabei

Im Netz wird gerade gerüchtet, das ein IS-Kämpfer an der türkisch-syrischen Grenze mit einer Karte für potentielle Anschläge in Berlin aufgegriffen wurde.
Die Information geht von einer kurdischen Netzpräsenz aus.

  • Detailing 8 specific target areas which would require holding in order to take over the city. To control it.
    The attack anticipates resistance from 2 secret military institutions, which after being controlled, and its armories looted would then supply the Jihadis with weapons who will then proceed to occupying the strategic target areas/buildings. The plan also contains rail and bridge targets to be blown up to prevent German reinforcements.

Hauptquelle: h$$p://hirtop.in/berlin-elfoglalasanak-tervet-talaltak-az-europaba-indulo-elfogott-isis-harcosnal/
Englische Übersetzung: h$$p://pamelageller.com/2015/10/captured-isis-fighter-has-full-map-of-targets-for-berlin-takeover.html/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s