ARD-Doku zur „Flüchtlingsproblematik“

Eigentlich sehenswert für Verhältnisse der Staatspresse. Lief aber wohl versteckt gegen Mitternacht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ARD-Doku zur „Flüchtlingsproblematik“

  1. Kleiner Figaro schreibt:

    Brisante themen wurden bei den öffentlich-rechtlichen Sendern seit eh und jeh zu später Stunde gesendet. Und je brisanter das Thema, desto später! So kommen sie ihrem Informationsauftrag nach, wohl wissend dass es eine kleine Minderheit von Zuschauern ist, die um Mitternacht noch wach bzw. in der Lage ist so ein Thema zu verarbeiten. Das alles ist natürlcih nur dem üblichen Programmablauf geschuldet und hat nichts damit zu tun, dass man uns NICHT informieren will.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s