Aprilscherz? US-Gericht verurteilt Iran wegen 9/11 zu Milliardenzahlung

Heute mal was Lustiges aus den USA, das so abstrus ist, das ich es für einen gelungenen Fake halte. 🙂

Da der Iran keine Beweise dafür liefern konnte, dass er die Terroristen, die die Anschläge auf das World Trade Center am 11.September 2001 verübt haben, nicht unterstützt hat, soll er nun Entschädigung an die Familienmitglieder der Opfer zahlen.

Laut dem US-Bezirksrichter George Daniels hat der Iran sich in Bezug auf die Anschuldigungen der Unterstützung der Terroristen nicht rechtfertigen können und hat somit eine Entschädigungssumme in Höhe von 10,5 Milliarden Dollar zu zahlen, berichtet Bloomberg.

Keine Beweise, das man es nicht war? Wer traut einem US-Gericht nicht zu, einem deswegen schuldig zu sprechen. Ein iranischer Vertreter dazu:

„Alle Organisatoren der Terroranschläge waren entweder saudische Bürger oder wohnten auf dem Territorium dieses Staates und wurden dort ausgebildet. Daher klingt diese Gerichtsentscheidung für uns auch so lächerlich und unbegründet. Das sieht wie ein weiterer böser Scherz der USA aus“

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160310/308352908/usa-iran-world-trade-center.html#ixzz42aA0C0um

Bloomberg-Meldung: h$$p://www.bloomberg.com/news/articles/2016-03-10/iran-told-to-pay-10-5-billion-to-sept-11-kin-insurers

Komisch auch eine relativ ähnliche Meldung aus dem Jahre 2012: http://www.spiegel.de/politik/ausland/9-11-us-bundesrichter-ordnet-entschaedigung-der-opfer-durch-iran-an-a-859461.html

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s