Monatsarchiv: April 2016

Bulgarien: Burka-Verbot in Pasardschik

Das Verbot umfasst natürlich sämltiche Arten der Vollverschleierung. Unzensuriert berichtet Unglaubliches: Die 70.000-Einwohner-Stadt Pasardschik reagierte mit dem Verbot auf die zunehmende Anzahl an vollverschleierten Frauen, die das Stadtbild prägen. Diese würden nämlich die Burka weniger aus Glaubensgründen tragen, sondern weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Heute mal was Lustiges

Nach einer Woche nur Aufregung, kommt heute mal was Lustiges: Die erste verfilmte Amazon-Kundenrezension der Welt Wer Hintergrundinformationen benötigt findet sie hier: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-video-zu-amazon-rezension-lustig-bleibt-lustig-a-1088691.html    

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fulda: Krimineller Asylbewerber erhält Bewährungsstrafe

Die Fuldaer Zeitung berichtet: Im Streit mit einem 49-Jährigen auf offener Straße in Bad Hersfeld hatte der Mann seinen Kontrahenten getreten und geschlagen. Dabei war der Mann auf die Fahrbahn gestürzt, direkt vor einen Lkw, der noch rechtzeitig bremsen konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schweden: Genderwoche für Kindergartenkinder

Ende Mai findet in Karlskrona wieder eine „Pride-Parade“ statt, bei der Kindergartenkinder zeigen dürfen, das sie erfolgreich mit der geisteskranken Genderideologie indoktriniert wurden. Dieses Jahr auf Anordnung der Kommune sogar eine Woche lang. Erst werden Regenbogenfahnen gehisst. Dann wird geredet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gender-Irrsinn in Irland

Auch im schönen Irland sind die Menschen nicht vor der Kloppi-Religion der Gender-Kirche sicher. Metropolico meldet: Die Stadtverwaltung des britischen Stadtkreises Brighton and Hove hat an die Eltern, für deren Kindern im September die Grundschulzeit beginnt, wie sonst auch üblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Verfassungsbruch, auch in der Schweiz kein Problem

Verfassungsbruch! Das Parlament beschliesst mit 122 gegen 64 Stimmen die Ausdehnung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien trotz neuem Verfassungsartikel Art. 121 a (Steuerung der Zuwanderung), der ausdrücklich festhält: «Es dürfen keine völkerrechtlichen Verträge abgeschlossen werden, die gegen diesen Artikel verstossen.» Sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Social Justice Warriors

Bei einem Auftritt der Feminismuskritiker Christina Hoff Sommers und Milo Yiannopolous an der Universität Amherst tobten Social Justice Warriors mal wieder mit einem kollektiven Wutanfall. Falls es wirklich irgendwen interessiert was die fette Tante will, das steht hier: http://www.campusreform.org/?ID=7528 When … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sexvideo entlarvt Falschbeschuldigerin

Tja, man kann allen Männern nur raten, demnächst stets heimlich Filmaufnahmen von ihren sexuellen Abenteuern anzufertigen. Im Zweifelsfall schützt man sich so vor der deutschen 2-Klassen-Justiz. Die Morgenpost schreibt: Abdallah F. stand schon mit einem Bein im Gefängnis. Die 31-jährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

A group steal water from a London Marathon drink station..

This video earlier uploaded on social media shows a group of looters in Deptford South East London stealing bottled water which was intended to be used by the marathon runners. Hugh Brasher, Event Director for London Marathon Events Ltd, said: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Artikel von Mirko Welsch, Bundessprecher der »Bundesinteressengemeinschaft Homosexuelle in der AfD«

Und Der lohnt sich zu lesen, denn es werden ein paar Dinge angesprochen, die man zwar weiß, aber so fast nie zu lesen bekommt. Zum Beispiel: Der LSVD mit lediglich 4.000 Mitgliedern kann hier kein Sprachrohr sein, wenn man bedenkt, dass etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen