Buch über Hillary & Bill Clinton

Crisis of Character: A White House Secret Service Officer Discloses His Firsthand Experience with Hillary, Bill, and How They Operate by Gary J. Byrne erscheint am 28.Juni und ist in Amerika auf Platz 1 der Vorbestellungen.

Der ehemalige Secret Service Mitarbeiter beschreibt dort das Leben im Weißen Haus während der Clinton-Ära. Viele Dinge sind seit Jahren bekannt, aber nun in Buchform.

Bezüglich der damaligen First Lady, lebte man wohl in Angst:

He describes Hillary Clinton as acting friendly one moment, then raging the next.

Hillary Clinton has a „Jekyll and Hyde“ personality that left White House staffers scared stiff of her explosive — and even physical — outbursts, an ex-Secret Service officer claims in a scathing new tell-all.

Frau Clinton wäre “erratic, uncontrollable and occasionally violent

Wolfgang Schäuble in weiblich, nur das der nicht gewalttätig wird. Es kommt aber noch besser:

The book claims she repeatedly screamed obscenities at her husband, Secret Service personnel and White House staffers — all of whom lived in terror of her next tirade.

Secret Service agents had discussions about the possibility that they would have to protect Bill from his wife’s physical attacks, Byrne writes, and the couple had one “violent encounter” the morning of a key presidential address to the nation.

Tja was macht man als Sicherheitsdienst wenn die First Lady den Präsidenten attackiert? 🙂
So ein Verhalten nennt man übrigens schlicht „Häusliche Gewalt“ Aber sowas machen ja Frauen nicht….

Meanwhile, a paranoid Hillary Clinton tried to have the Secret Service banned from the White House and once tried to ditch her security detail, Byrne says.

Der Secret Service stört auch einfach immer, wenn sie mal wieder den Bill verprügeln will. Zum Thema Donald Trump sagt Autor Byrne:

„I don’t recall Mr. Trump ever screaming at the Secret Service, calling them pigs, throwing vases across the room and clawing the face of his spouse, which Hillary Clinton has been reported to do,“ she told CNN.

Den Sicherheitsdienst als Schweine beschimpfen. Teure Vasen kaputt werfen und ihrem Ehemann das Gesicht zerkratzen. Kein Wunder das Bill lieber mit Monica Lewinsky zusammen war.

Quelle: h$$p://pagesix.com/2016/06/05/tell-all-book-reveals-hillarys-erratic-uncontrollable-ways-in-the-white-house/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s