Prinz Frédéric von Anhalt spricht für Trump

Ach die arme Barbara Schöneberger. Sie versucht zwanghaft lustig zu sein und schneidet das Thema amerikanische Politik an.

Dann will Sie sich lustig machen über Prinz Frédéric von Anhalt: „Wofür kämpfen denn Sie in Amerika?“
Und dann kämpft der Prinz und zwar verbal für Trump. Einfach nur göttlich.

Man muß es sich angeguckt haben. Alle gucken weg oder sind still. Wissen sie doch das man in Deutschlands Schmutzpresse sowas von PRO-Hillary sein muß und man fleissig an der Dämonisierung Trumps zu arbeiten hat.

Make America Great Again!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s