Bautzen: Bürger unterbricht Gespräch

Die Tatsache das die „Einwanderer“ Mit Stöcken auf die Polizei losging und Steine nach ihnen geworfen hatte, findet man in keinem Artikel der Lügenmedien.

Aus Bürgern werden wahlweise Rechte, Nazis oder Neonazis

Besonders verraten fühlen, dürften sich die Bautzener Bürger von ihrem Oberlügenmeister:

Was wohl wirklich passiert ist interessiert keinen:

Ein 32-Jähriger Mann wurde von einem angetrunkenen Migranten mit einer Bierflasche beworfen und dabei am Hals verletzt. „Anschließend wurde er offenbar mit einer abgebrochenen Bierflasche auch am Rücken verletzt“, so Polizeisprecher Thomas Knaup. Danach muss die Lage übergeschäumt sein – umstehende Deutsche wollten sich den Terror der Asyl-Flegel nicht gefallen lassen. Die Eskalation der Lage hatte mehrere Verletzte zur Folge.

Ein Asylbewerber musste mit Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht werden. Der Rettungswagen konnte allerdings eine Zeit lang nicht zur Asylunterkunft durchdringen, weil er laut Medienangaben von wütenden Schaulustigen blockiert wurde.

So einfach ist das, wer sich umfassend informieren möchte, wird hier fündig:

Weiter geht’s hier: https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/09/16/die-luegenpresse-die-verballhornung-im-deutschen-lande-thema-bautzen/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s