Assad im Interview: US-Bombardierung der syrischen Truppen kein Versehen

In einem Interview mit der Nachrichtenagentur AP hat sich nun der syrische Präsident Bashar al-Assad zu diesem “Fehler” geäußert. Da es leider nach wie vor so ist, dass wir in unserer Hochleistungspresse nur eine Sicht – die vom Westen genehme – präsentiert bekommen, ist es so wichtig auch einmal die zweite Seite zu Wort kommen zu lassen.

Es war kein Versehen durch ein Flugzeug; es waren vier Flugzeuge, die die Position der syrischen Truppen für annähernd eine Stunde oder etwas mehr als eine Stunde angegriffen haben.

Oh kam das etwa nicht in ihrer Tagesschau?

Die Daesh-Truppen griffen genau zur gleichen Zeit an als die USA attackierten. Wie konnten sie wissen, dass Amerika diese Position [“versehentlich”] angreifen werden, und deswegen vorher ihre Kämpfer zusammenziehen und innerhalb einer Stunde nach den Luftschlägen angreifen. Es war defintiv beabsichtigt und nicht unbeabsichtigt…

IS = USA.

Wir [die syrischen Soldaten] dachten nach den ersten beiden Schüssen zuerst, dass uns das Flugzeug unterstützt, aber wir fanden schnell heraus, dass sie unsere Kräfte aggressiv angriffen, während wir die Daesh-Terroristen bekämpften. Das Flugzeug hat Streubomben gegen uns eingesetzt.
Einen Tag vor den Luftschlägen flogen [US-]Drohnen in diesem Gebiet und scannten es.
Die US-Luftschläge haben unser gesamtes Material und unsere Verteidigungspositionen zerstört.
Daesh-Kämpfer haben uns sofort und während der US-Angriffe attackiert. Einige von ihnen lachten.
US-Drohnen und Helikopter eröffneten das Feuer mit Machinengewehren auf unsere sich zurückziehenden Kräfte.
Es war sicherlich kein Fehler, sie haben uns gezielt angegriffen, um dem Daesh zu helfen.
Amerika ist selbst der Daesh.

Zusammenhänge über die mich eigentlich meine staatliche Systempresse informieren sollte.

Quelle: h$$p://www.konjunktion.info/2016/09/assad-im-interview-us-bombardierung-der-syrischen-truppen-kein-versehen-man-kann-keinen-fehler-eine-stunde-lang-begehen/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s