Dschungel von Calais: Freiwillige haben Sex mit minderjährigen „Flüchtlingen“

Der Artikel ist auf Englisch, aber im Prinzip geht es darum das manche Helferinnen wohl auf Sex mit minderjährigen „Flüchtlingen“ aus waren. Muß eine besonders ausgeprägte Form der „Refugees Welcome“-Krankheit sein. Das diese Helferinnen hierbei ihre Machtposition offenbar ausgenutzt haben liegt auf der Hand.

The man wrote: “I have heard of boys, believed to be under the age of consent, having sex with volunteers. I have heard stories of men using the prostitutes in the Jungle too.

“I have heard of volunteers having sex with multiple partners in one day, only to carry on in the same vein the following day. And I know also, that I’m only hearing a small part of a wider scale of abuse.“

Sodom und Gomorrha.

He wrote: “Female volunteers having sex enforces the view (that many have) that volunteers are here for sex. This impression objectifies women in the camp and increases the risks.“

Kann ich mir gar nicht vorstellen, daß die „Flüchtlinge“ glauben, alle Europäerinnen wären Schlampen, wenn sich da allem Anschein nach europäische Schlampen durch das Ghetto vögeln.

Maya Konforti, who volunteers for Auberge des Migrants, told The Independent about another case in which a British female volunteer had built up a “bad reputation” in the camp by sleeping with multiple refugees.

Ms Konforti said: “I know one British woman who had a very bad reputation in the Jungle. If she had been volunteering with Auberge she would be thrown out, but she did it on her own, she was here independently.

“She found the right refugee and now she’s with him. That’s what I hear. She’s back in the UK and lives with a refugee.”

*hüst* Einmal im Camp rauf und runter, und wenn die Party vorbei ist, weil man rausgeschmissen wurde, nimmt man sich noch einen für zu Hause mit. Das muß die neue Selbstverwirklichung sein.

Interessant übrigens auch an dem Artikel wie normal das alles scheint. Man stelle sich vor die Opfer wären keine kleinen Jungs sondern kleine Mädchen. Dann wäre medientechnisch die Hölle los. Aber für Jungs als Opfer und Frauen als Täter, interessiert sich halt keiner….

Quelle: h$$p://www.independent.co.uk/news/world/europe/calais-jungle-volunteers-sex-refugees-allegations-facebook-care4calais-a7312066.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s