Staatlich organisierter Menschenschmuggel

Schiffe die beschlagnahmt gehören: https://gefira.org/en/2016/11/16/ngos-armada-for-the-coast-of-libya/

Ohne diese Schlepperschiffe, würden die Leute gar nicht mit völlig überfüllten Schlauchbooten aufs Mittelmeer rausfahren. Die planen doch schon genau ein, das sie nur 15 Kilometer schaffen müssen und dann werden sie eingesammelt und die restlichen 340km nach Malta transportiert. Ja gerade mal 4% der Strecke müssen sie bewältigen dann kommt der EU-Schlepper. Und nach Sizilien und dem Stiefel ist es noch weiter. Aber sie werden hin kutschiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s