Anis Amri

Während mal also den Tunesier bereits suchte, präsentierte man der Öffentlichkeit noch den Pakistani zur Ablenkung. Die gemeldeten Fakten zum Tunesier lesen sich wie ein schlechter Verschwörungswitz. Aber Zurücktreten muß deswegen sicher keiner. Fakten:

  • Ausweis am Tatort gefunden.
  • Mobiltelefon auf der Flucht verloren.
  • Attentäter wurde bereits überwacht.
  • Nachtrag: Alle Verdächtigen sind tot. Praktisch!
  • Nachtrag: Der marokkanische Geheimdienst hat den BND im Sept. & Okt. vor Amri gewarnt.

So Altlasten wie Schwerer Raub in Tunesien und lüchtlingsunterkunft in Italien angezündet (4 Jahre Haft) sind ja egal.

  • Teil eines überwachten islamistischen Netzwerkes
  • Wohnte bei Islamisten
  • Fragte einen eingeschleusten V-Mann nach Möglichkeiten, eine Waffe zu erwerben.
  • Überlegte laut mit einem Sprengstoff beladenen Wagen in eine Menge zu fahren.
  • Verkaufte Drogen im Görlitzer Park (Berlin)

Deshalb hat man wohl auch seinen Asylantrag ablehnt (Glaube an ein funktionierendes System) aber seine Duldungspapiere bekam er trotzdem. Er saß auch schon mal in Haft, weil man ihn mit einem gefälschten Pass erwischt hat. Egal erst mal wieder laufen lassen.

Nach dem Anschlag, war er so höflich seinen Paß am Tatort zu verlieren. Trotzdem konnte eine Durchsuchung seiner Wohnung nicht stattfinden, wegen Formfehlern im Durchsuchungsbeschluß.

Nun könnte man meinen, ab jetzt läuft der Laden wenigstens und das stalinistische Erschießungskommando wird nicht benötigt. Nun geht der Blödsinn deutschlandweit weiter:


Islamisten loben Anschlag in offenen Facebook-Gruppen

„Wie bereits mehrmals verkündet: Diese Art von Anschlägen, kann der Feind niemals stoppen.. Du brauchst nichts mehr als ein Wagen, sei es LKW oder PKW.. und dann eine richtige Absicht und eine Kuffar Menge. Bei Allah, diese Operationen lassen den Feind erschrocken und terrorisiert zurück.. Wer setzt also fort und rast in das Nächste Weihnachtsmarkt Lasst die Kuffar diesen Weihnachtsmarkt niemals vergessen o Löwen des Islams!“

„Imam Shafii,Gründer der Shafiitischen Rechtsschule hat es erlaubt die Kuffar in Dar al-Harb zu töten (ausser Frauen,Kinder,Alte usw) und den Besitz der Kuffar zu nehmen und viele so manch andere namenhafte Gelehrte wie z.b. Shaykh al-Islam Ibn Taymiyya. Von diesen Gelehrten und manchen anderen weiss ich aufjedenfall dass sie es erlaubt haben aber wer es noch erlaubt und ob diese Meinung richtig ist weiss ich nicht doch wenn mindestens ein Gründer der vier Rechtsschulen es erlaubt dann kann keiner sagen sowas hat mit dem Islam nichts zutun. Ich vertrete keine Meinung in dieser Sache aber man muss ja mal aufklären dass es beim töten von Unschuldigen kein Ijma’ gibt!“

Mehr dazu hier: h$$ps://www.welt.de/politik/deutschland/article160492821/Islamisten-loben-Anschlag-in-offenen-Facebook-Gruppen.html


Hamburger Justizsenator verhinderte Fahndung

Nach 12 Stunden bekam die Hamburger Polizei eine „Ausnahmegenehmigung“

Hamburg ist neben Bremen das einzige Bundesland, das eine neue Fahndungs-Verordnung des Bundes nicht übernommen hat. Ein Polizeisprecher: „Deshalb mussten wir die Bitte des BKA nach einer Facebook-Fahndung zunächst ablehnen.“
Steffen blockiert die Internet-Fahndung seit Monaten in engem Schulterschluss mit dem Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar. Schon mehrfach gab‘s deshalb Zoff mit Innensenator Andy Grote (48, SPD).
Steffen begründet seine generellen Bedenken damit, dass auf der Seite der Polizei im Kommentarfeldern beleidigende oder volksverhetzende Inhalte verbreitet werden könnten.

Quelle: h$$p://m.bild.de/regional/hamburg/terrorberlin/till-steffen-verzoegert-facebook-fahndung-nach-mutmasslichem-attentaeter-49447382.bildMobile.html

Ja wir müssen eindeutig mehr gegen Hate Speech (freie Meinungsäußerung ist schließlich ein Straftatbestand) und gegen GEZ-Verweigerer tun.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s