Hamburg: Männer schlagen Krankenschwester bewusstlos und missbrauchen sie:

Eine 28-Jährige ist in Hamburg-St. Georg von mehreren Männern verletzt und ausgeraubt worden. Bei der Tat am Samstag gibt es zudem Hinweise auf ein Sexualdelikt.

Nach ersten Erkenntnissen sei die Frau in einen Park geeilt, nachdem sie von dort Hilferufe gehört hatte.

Kurz darauf hätten sie mehrere Männer bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Die Männer sollen sich auch sexuell an der Frau vergangen haben.

Wieder bei Bewusstsein habe die 28-Jährige selbst die Rettungskräfte gerufen. Sie fanden die stark unterkühlte Frau im Park. Laut „Bild“-Bericht waren Teile ihrer Kleidung vom Körper gerissen und ihr Geld gestohlen worden.

Die Frau beschrieb vier der Männer gegenüber der Polizei wie folgt:

  • Männlich, afrikanisches Erscheinungsbild, 20-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkel gekleidet

An den fünften Mann erinnert sich die Frau so:

  • männlich, afrikanisches Erscheinungsbild, Ende 30/ Anfang 40, über 180 cm groß, helle Punkte auf beiden Wangen, dickliche Figur, grünes bzw. türkisfarbenes Gewand mit mehreren glitzernden Nähten, Streifen im Brustbereich, dunkle Jacke
    Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 040/4286- 56789 zu melden.

Quelle: h$$p://www.focus.de/panorama/welt/kriminalitaet-frau-in-st-georg-bewusstlos-geschlagen-und-ausgeraubt_id_6463143.html

Und nun kommen die 4/4 Leserkommentaren:

  1. Ah ja… die „Männer“ wieder
    und lustigerweise hatten alle mal wieder ein afrikanisches Erscheinungsbild. Ein Nafri, Frau Peter. So wie die, die sie in Köln doch alle ohne Polizeiüberprüfung rumlaufen lassen wollte zu Silvester oder?
  2. Schwarzafrikaner
    Na ganz toller Akt von Bereicherung durch die Asylfordernden Baumbewohner ! Meine besten Genesungswünsche an die Frau, die in der besten Absicht in den Park geeilt ist und helfen wollte ! Solche Vorfälle wird die Menschen hier auch zweimal überlegen lassen ob sie noch Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft praktizieren sollen, wenn dass dabei raus kommt!
  3. Mir fehlen die Worte
    Das Merkelregime trägt auch für diesen Vorfall die Verantwortung. Ich bin für neue Nürnberger Prozesse und als Geschworene würde ich die Opfer, oder deren Angehörige einsetzen. Ich bin selbst fast täglich in Städten unterwegs und mittlerweile komme ich mir vor wie in einem besetzen Land. Warum werden unsere Grenzen nicht mehr geschützt?
  4. Danke Frau Merkel!
    Und auch ein großer Dank an alle Journalisten, die jeden, der vor solchen Verhältnissen gewarnt hat als Nazi bezeichnet haben! Und jeden Tag kommen mehr Männer, ja es kommen fast nur Männer!

Bestimmt alles nur Roboter und Putin-Trolle. Dies ist auf keinen Fall ein Stimmungsbild der Bevölkerung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hamburg: Männer schlagen Krankenschwester bewusstlos und missbrauchen sie:

  1. Kleiner Figaro schreibt:

    ….. ja, ja, diese Putin-Trolle!
    Bis jetzt ist das noch kein Thema in den Qualitätsmedien – denn es kommen ja nur Flüchtlinge, meist traumatisiert, die Schutz suchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s