SPÖ für verpflichtende Frauenquote im Parlament von 35%

Yeah! Nieder mit der Demokratie!

Ich erspar mir mal hier mit sachlichen Argumenten zu antworten. Wer Pro lesen möchte kann das hier: http://derstandard.at/2000052260722/Parlament-SPOe-fuer-verpflichtende-Frauenquote

Wer die Wahrheit lesen möchte kann das hier: https://www.facebook.com/alexander.hable1/posts/10207984023262632

Auszug:

Die zahlenden Mitglieder der politischen Parteien sind überwiegend männlich. Die freiwilligen Helfer aller politischen Parteien sind überwiegend männlich. Die Personen, die sich für politische Ämter engagieren und sich auch entsprechend dafür bewerben und Wahlkämpfen sind überwiegend männlich. Ein Bericht zur österreichischen Freiwilligenarbeit weist etwa eine prozentuale Verteilung der Freiwilligenarbeit im politischen Bereich von 28%(Frauen) zu 72%(Männer) aus, wobei die 72% Männer darüberhinaus auch noch durchschnittlich mehr Stunden in die Arbeit investieren.
Logisches Endergebnis : Mehr Männer oben

Aus sicherer Quellenlage ist mir tlw. sogar persönlich bekannt, daß Frauen in den entsprechenden Gremien der Parteien oft auf Knien angefleht werden müssen sich für politische Ämter zu bewerben bzw. für Positionen zu kandidieren, und das mit mäßigem bis bescheidenem Erfolg. Die Meisten wollen sich das offenbar nicht antun. Sie wollen im statistischen Mittel die Drecksarbeit nicht genauso wie Männer machen, sich auf Wahlveranstaltungen die Füße in den Bauch stehen, Zettel verteilen, sich zu politischen Themen informieren, eine Meinung bilden und diese auch im harten politischen Wettbewerb gegenüber anderen Meinungen mit Fakten untermauert vertreten.
Aber dennoch wollen sie auf der Quotensänfte nach oben getragen werden und dabei auf dem Weg Männer diskriminieren, die sich all das antun.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s