Monatsarchiv: Oktober 2017

Randale beim Heimatfest

PI-News berichtet: Wie erst nach Ende des 70. Fellbacher Herbstes bekannt wurde, gab es in der Stuttgarter Vorstadt noch nie dagewesene Ausschreitungen während des jährlich über mehrere Tage stattfindenden traditionellen Wein- Heimat- und Erntedankfestes, das Anfang der Woche zu Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Netzfundstück: Eingekochtes Wasser

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Netzfundstück: Muselwikinger

Wiedermal ein prima Beispiel für den tiefen Fall des Focus, der deutschen Presse und ihrem Glauben an die Intelligenz der deutschsprachigen Leserschaft:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tag Valencias

Eine Gute Nachricht: In Spanien interessiert sich die Jugend wieder für Politik. Als guter spanischer Faschist ist man natürlich für ein starkes vereintes Spanien. Unter Franco war sowieso alles besser. Das natürlich doof das sich EU-Presse somit politisch auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Berlin-Tiergarten außer Kontrolle

Im Tiergarten campieren immer mehr Obdachlose aus Osteuropa. Viele reagieren aggressiv. Der Bezirksbürgermeister schlägt Alarm. Der Bürgermeister des Bezirks Mitte, Stephan von Dassel (Grüne), hat sich mit einem dramatischen Appell an die Öffentlichkeit gewandt. „Unsere Mitarbeiter aus dem Grünflächenamt brauchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Katalonien & die „schweigende Mehrheit“

Unglaublich wie tendenziös wieder berichtet wird. Ich bin weder Spanier, noch Katalane, daher ist es mir eigentlich egal ob Sie sich abspalten. Ich verfolge den Vorgang dennoch interessiert wegen dem Demokratieverständnis der Spanischen Zentralregierung, und dem Verhalten der EU und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Selbstjustiz im Flüchtlingsheim

Das die deutschen Behörden beim Asylwahnsinn völlig versagen, spüren zuerst die Flüchtlinge. Hier ein Fall aus dem niederbayrischen Eggenfelden: Am Samstag, 23. September, tötet ein 47-jähriger Kasache in einer Asylbewerberunterkunft in Eggenfelden einen 28-jährigen Ukrainer. Die Bluttat machte offenbar auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Katalonien: Wahl lief korrekt ab

Es ist schon erstaunlich wie sich Katalonien entwickelt hat, nachdem man in Europa versucht hat die Sache ewig zu ignorieren. Selbst ich habe in meinem Blog schon vor mehr als 1 Jahr drüber berichtet, was sich dort zusammenbraut. Auch verstehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Eine Zensur findet nicht statt

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Deutschland gibt Litauen Akt der Unabhängigkeitserklärung des Landes vorübergehend zurück

Die Betonung liegt auf „vorübergehend“: Deutschland hat sich einverstanden erklärt, den Akt der Unabhängigkeitserklärung Litauens aus dem Jahr 1918 der Regierung der baltischen Republik für die vorübergehende Aufbewahrung zu überreichen. Das teilte das Nachrichtenportal Delfi mit Verweis auf das litauische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen