Kurznachrichten

Leider war die letzten 2 Wochen viel zu tun. Deshalb heute wieder den größten Schwachsinn in Kurzform:


Oberstaatsanwalt Ralph Knispel über die Kapitulation der Berliner Justiz

„Dass das Vertrauen der Bevölkerung in die Justiz noch groß sei, entspricht reinem Wunschdenken,“

Berlin hat fertig. Hier berichtet ein Fachmann mal die Realität.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-lanz-oberstaatsanwalt-ralph-knispel-ueber-die-kapitulation-der-berliner-justiz/


Deutschland deine Freibäder

Wiedermal ist es heiß in Deutschland und Ausländer rasten regelmäßig in unseren Freibädern aus. Einfach mal die ersten zwei Videos unter folgender Verknüpfung anschauen:

Hier geht’s lang: https://www.journalistenwatch.com/2019/07/04/essen-arabische-badegaeste/



30 Jahre „Friedliche Revolution“ – Geplanter Gysi-Auftritt in Leipzig sorgt für Empörung

„Wir können nicht glauben, daß die Geschichtsvergessenheit bereits so weit fortgeschritten ist, daß nun schon diejenigen zu Festreden eingeladen werden, die Revolution und Einheit mit aller Entschiedenheit zu verhindern suchten.“

Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/geplanter-gysi-auftritt-in-leipzig-sorgt-fuer-empoerung/


Vater fährt eigene Tochter an

Ein 48-jähriger rastet aus, weil seine 16-jährige Tochter mit ihrem Freund unterwegs war. 

Mehr dazu: https://www.nordbayern.de/region/familiendrama-in-ingolstadt-vater-fahrt-eigene-tochter-an-1.9070601


Polizisten als Bastarde zu bezeichnen fällt für VfGH unter Meinungsfreiheit

Wer unsere Goldstücke als Goldstücke bezeichnet begeht Haßrede. Wer in Österreich aber Polizisten als Bastarde bezeichnet wird von der Meinungsfreiheit geschützt. Findet jedenfalls der Verfassungsgerichtshof.

Mehr dazu: https://www.unzensuriert.at/content/0030209-Polizisten-als-Bastarde-zu-bezeichnen-faellt-fuer-VfGH-unter-Meinungsfreiheit


Schulterror im Deutschsprachigen Raum

Meine Schulzeit – eine Abrechnung

Eine Abiturientin berichtet über den alltäglichen Wahnsinn an ihrer Schule. In Gänze lesenswert.

Quelle: http://apollo-news.net/meine-schulzeit-eine-abrechnung/

Schüler rastet aus – Lehrerin nach Faustschlag schwer verletzt

Siebenjähres Goldstück bricht Klassenlehrerin den Kiefer. Diese stand übrigens dazu noch kurz vor der Pensionierung!

Hier geht’s lang: https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/lenzburg/schueler-rastet-aus-lehrerin-nach-faustschlag-schwer-verletzt-134710295

2016 beginnt an der Werkrealschule in Emmendingen ein Albtraum

Familie Schwarzer erfährt vermehrt Migrantengewalt. Lesenwerter Artikel.

Durch die Tür deutlich zu vernehmen sprach der Richter folgende Worte: „Wenn du mir versprichst, dass du das nie wieder machst, kommt du mit einer Verwarnung davon.“ Knapp ein Jahr nach dem „harschen“ Urteil, segnete der Jurist das Zeitliche …

Quelle: https://www.journalistenwatch.com/2019/07/04/migrantengewalt-werkrealschule-emmendingen/


Eklat bei Boxveranstaltung

Der Verbandspräsident kriegt Schnappatmung als „Deutschland, Deutschland über alles“ gespielt wird. *lach*

Mehr dazu: https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/box-praesident-juergen-kyas-stoppt-eklat-bei-nationalhymne-16271581.html


Kinder begehen schweres Sexualdelikt

Natürlich in Deutschland, genauer Mülheim an der Ruhr. Drei 14-jährige und zwei 12-jährige sind dringend tatverdächtig. Laut Artikel sind allesamt Bulgaren, was i.d.R. bedeutet es sind keine Bulgaren sondern Zigeuner.

Hier geht’s lang: https://www.focus.de/panorama/welt/essen-kinder-und-jugendliche-sollen-schweres-sexualdelikt-begangen-haben_id_10902766.html


Münster: Pfarrer predigt über Vergebung nach Kindesmissbrauch und nennt entsetzte Gläubige „schreienden Mob“

Endlich setzt sich mal jemand für die armen Pädophilen ein. Ein mutiger und heldenhafter 79-jähriger Pfarrer klärt auf. Doch seine ignorante Gemeinde bleibt stur.

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/muenster-pfarrer-predigt-ueber-vergebung-nach-kindesmissbrauch-und-nennt-entsetzte-glaeubige-schreienden-mob-a2935332.html


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s