Das Mädchen Malvina

Kennt ihr noch Malvina?

https://waschbaersnotizbuch.wordpress.com/2018/01/08/kika-propaganda-16-jaehrige-mit-vollbartsyrer-als-freund/

Das war die KiKa-Reportage wo ein blondes deutsches minderjähriges Mädchen dem deutlich älter wirkenden Syrer Dia zugeführt. Der hat ihr erklärt was sie anzuziehen und zu essen hat. Außerdem sollte sie zum Islam konvertieren. Sie und ihre Mutter wirkten damals unglaublich naiv.

Malvina ist wieder auftaucht. Beim Poetry Slam in Frankfurt gewann sie im Mai den 2. Platz.

Und zwar für einen Slam, mit dem sie von der Vergewaltigung des lyrischen Ichs durch einen Migranten berichtet. Das Trauma davon scheint tief zu sitzen.

Aber offensichtlich nicht tief genug: Entschuldigt wird der vergewaltigende Flüchtling damit, dass dieser selbst von Schleppern sexuell missbraucht wurde. Und endet mit dem Satz „Danke Vergewaltiger“.

„Warum gabst du mir diese Last, ich dachte, es sei das, was du selber am meisten haßt. Ich hab mich doch nur in dich verliebt, doch du steckst ihn weiter tiefer, härter in mich rein, dein Glied. Willst mich aus Sexlust doch nicht gehen lassen, möchtest keinen Orgasmus verpassen, findest gefallen an Vergewaltigen, um deine Vergangenheit zu bewältigen, dabei haben sie dich doch verstümmelt. Mit diesem Haß erfüllt und dich verkrüppelt, dich deiner Ehre bestohlen, warum willst du dir jetzt meine holen.“

Die Parallelen zwischen dem „fiktiven Fall“ und ihrer Beziehung zu dem Syrer Dia sind mehr als offensichtlich. Eine Mustergeschichte für all die Winkefrauen an den Bahnhöfen 2015.

Mehr dazu: https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2019/fluechtlingliebe-im-kika-malvina-dichtet-jetzt-ueber-vergewaltigungen/
https://philosophia-perennis.com/2019/09/05/kika-gate-was-wurde-aus-dem-maedchen-malvina-das-einen-syrer-liebte/


Update: Ein Netzfundstück auf Twitter zu dem Thema

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s