Schlagwort-Archive: Feminismus

Google Maps *blackowned*

Man kann in Google und Google Maps nun markieren ob ein Geschäft einem Schwarzen gehört. Ist gebaut für *woke people, aber der Ku-Klux-Klan findet das ‚Feature‘ bestimmt auch knorke. „Mit diesem Attribut möchten wir Search und Maps inklusiver gestalten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kurznachrichten

Es mußte ja irgendwann soweit sein: Stuttgart schafft die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ ab. Grundlage ist ein Leitfaden für geschlechtergerechte Sprache. An die bisherige Anrede soll „Sehr geehrte Teilnehmende“ oder „Liebe Menschen“ treten. Auch Begriffe, die Rollenklischees verstärken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Istanbul-Konvention

Böse Osteuropäische Staaten wollen das glorreiche Papier der „Istanbul-Konvention“ nicht unterzeichnen. Deutsche Journalisten sind entsetzt und rufen zum Einmarsch auf. Die böse Katholische Kirche soll gar dahinter stecken, weil sie eine verborgene Gender-Agenda wittert, durch die das natürliche Verhältnis von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Upward-thrusting buildings ejaculating into the sky – do cities have to be so sexist?

  Ein übersetzter Auszug aus dem Guardian-Artikel. Gläserne Decken und phallische Türme. Gemeine Straßen und dunkle Gassen. Straßennamen und Statuen von Männern. Vom Physischen bis zum Metaphorischen ist die Stadt voll von Erinnerungen an männliche Macht. Und doch sprechen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frauenquote

Kleine Aufgabe, bitte mal die zwei Meldung mit einander kombinieren und in die Zukunft interpolieren: Meldung 1: Women's quota fails on the stock market. Those 22 German comps that do NOT have ONE WOMAN on their supervisory board have outperformed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Natürlich nicht sexistisch

Gestern in Hugendubel-Katalog gesehen. Pseudowissenschaftliches Geschwurbel zur ideologischen Untermauerung für die feministische Zielgruppe. Wer schreibt jetzt für mich das Buch „Das Stärke Geschlecht. Warum Männer genetisch überlegen sind“ ?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Und tschüß

Mit Frauen in den Vorständen und an den Konzernspitzen wird alles gut. Böse Kapitalistenkonzerne verwandeln sich in grüne Ökobuden. Oder auch nicht: Bei SAP fliegt Vorstandschefin Jennifer Morgan aus der Doppelspitze – mit der Coronakrise als Begründung. Ein Schreiben von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das derzeitig größte Problem

… ist für Feministen in Hamburg nicht COVID-19 sondern, daß der „Bürgersaal“, Bürgersaal heißt. Ganz klar Frauenfeindlich! Beispielsweise wäre doch „Gemeinschaftssaal“ viel besser. Au Mann! Tatsächlich findet sich seit dem 27.3.2020 ein entsprechender Beitrag. Quelle: https://www.mopo.de/hamburg/frauenfeindlich–buergersaal-in-hamburg-soll-umbenannt-werden-36478004

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Klapse hat heut Wandertag

"Die Klappse hat heut Wandertag, muss man aufpassen hier." – 😬 (Stromberg)#8M2020 #Frauentag #Weltfrauentag #InternationalWomensDay pic.twitter.com/ivKvrbKff5 — Fran Kee (@FranKee_HH) March 8, 2020

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Eine feministische Kritik der Atombombe

Gibt es eigentlich ein Thema, das noch nicht feministisch durchgearbeitet wurde? Aktuellster Blödsinn aus der Femi-Schmiede: ICAN – Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen hat eine Broschüre zum Thema „eine feministische Kritik an der Atombombe“ veröffentlicht. Diese Broschüre verdeutlicht, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen