Schlagwort-Archive: Kurioses

Studenten beichten den Pflanzen ihre Klimasünden

„Heute haben wir in der Kapelle den Pflanzen unsere Sünden gestanden“, erklärte das älteste unabhängige Priesterseminar der Nation am Dienstag auf Twitter. „Zusammen hielten wir unseren Kummer, unsere Freude, unser Bedauern, unsere Hoffnung, unsere Schuld und unseren Kummer im Gebet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Netzfundstück: Türkischer Reporter

Tel Abyad ist übrigens eine syrische Stadt an der türkischen Grenze. Aber irgendwas sagt mir, der Reporter befindet sich doch nicht vor Ort. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gleichheit vs. Gerechtigkeit

Kathrin versucht den Unterschied zwischen Gleichheit und (Geschlechter)-Gerechtigkeit mit einem lustigem Bild darzustellen. Erehwon Morf zerlegt es in 2 Sätzen.  Und so ist es auch. Wenn Weiber irgendwo mit den Kampfbegriffen Frauenquote, Gleichheit oder Gerechtigkeit kommen, wollen die sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hamburg: 80-Jährige darf Tierschutzverein wegen zwei Eiern im Waffelteig nicht mehr helfen

Journalistenwatch schreibt: Hamburg – Rentnerin Vera Jungclaus war fast 50 Jahre Mitglied im Hamburger Tierschutzverein, adoptierte aus dem Heim Hennen, die glücklich in ihrem Garten gackern und Eier legen konnte. Die Tierfreundin fand daher nichts dabei, zwei Eier für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das ZDF deckt auf: Skandal in der Ziegenbranche

#Ziegenkäse wird immer beliebter, allerdings geben nur die Weibchen Milch dafür. Der Grund: Ziegenböcke können nicht gemolken werden. Trotzdem sind die Männchen nützlich. https://t.co/xioDl0NlaO — ZDF heute (@ZDFheute) September 17, 2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Empfehlung an Berlin

Ohne die sprudelnde Quelle des Länderfinanzausgleichs würde in der Stadt, die sich so viel auf ihre Toleranz und Weltoffenheit einbildet, keine U-Bahn mehr fahren und keine Mülltonne mehr geleert werden. Soziale Wohltaten wie Freifahrten für Schulkinder wären ohne die Transferzahlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Reaktionäres

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen